News

Holzprodukte für den Garten- und Landschaftsbau: Kesseldruckimprägnierung als Beitrag zum Klimaschutz!

Bekanntlich ist der Wald ein riesiger Kohlenstoffspeicher. Langfristig gesehen verhält er sich CO2-neutral, da auch Bäume nicht endlos wachsen, sondern irgendwann absterben und verrotten, wobei das in ihnen gespeicherte CO2 wieder freigesetzt wird.

Weiterlesen …

Terrassendielen aus kesseldruckimprägniertem Nadelholz – ökologisch, gesundheitsverträglich und ökonomisch!

Fachgerecht imprägniert, erfüllen kesseldruckimprägnierte (KDI) Terrassendielen sämtliche an sie gestellten Anforderungen hinsichtlich Ökologie, Gesundheit und Ökonomie.

Skepsis und Vorurteile ihnen gegenüber sind absolut unangebracht bzw. unbegründet, wie sich bei näherer und unvoreingenommener Betrachtung zeigt:

Weiterlesen …

Verbandsaufgaben

Zu den Hauptaufgaben des DHV gehören:

  • Alle Gartenbesitzer, Planer und Architekten, Entscheidungsträger in Behörden sowie Land- und Forstwirte von den einzigartigen Eigenschaften von Holz als Material für die Garten- und Landschaftsgestaltung, die Ausstattung von Kinderspielplätzen, für land- und forstwirtschaftliche Anwendungen sowie den Bau von Lärmschutzwandelementen zu überzeugen und sie dafür zu begeistern,
  • Mitgliedern zu helfen, die Qualität von Außenholzprodukten ständig weiter zu verbessern,
  • Mitglieder bei auftretenden Problemen zu unterstützen,
  • Zu verhindern, dass durch Normen und Gesetze die Verwendung von Holz im Außenbereich blockiert und durch falsche bzw. rechtlich bedenkliche (Werbe-) Aussagen des „Wettbewerbs“ als Werkstoff in Verruf und damit ins Hintertreffen gerät.