News

Holzprodukte für den Garten- und Landschaftsbau: Kesseldruckimprägnierung als Beitrag zum Klimaschutz!

Bekanntlich ist der Wald ein riesiger Kohlenstoffspeicher. Langfristig gesehen verhält er sich CO2-neutral, da auch Bäume nicht endlos wachsen, sondern irgendwann absterben und verrotten, wobei das in ihnen gespeicherte CO2 wieder freigesetzt wird.

Weiterlesen …

Terrassendielen aus kesseldruckimprägniertem Nadelholz – ökologisch, gesundheitsverträglich und ökonomisch!

Fachgerecht imprägniert, erfüllen kesseldruckimprägnierte (KDI) Terrassendielen sämtliche an sie gestellten Anforderungen hinsichtlich Ökologie, Gesundheit und Ökonomie.

Skepsis und Vorurteile ihnen gegenüber sind absolut unangebracht bzw. unbegründet, wie sich bei näherer und unvoreingenommener Betrachtung zeigt:

Weiterlesen …

Kompetenz - wenn es um Außenholz geht

Holzverwendung im Außenbereich heißt, aktiv Klimaschutz zu betreiben! Denn Holz ist im Gegensatz zu den meisten Konkurrenzmaterialien ein nachwachsender Rohstoff mit exzellentem CO2-Footprint

Tun auch Sie etwas gegen den Klimawandel – setzen Sie auf Holz und lassen Sie andere Materialien „links liegen“!

Auf unserer Seite finden Gartenbesitzer, Garten- und Landschaftsarchitekten und –bauer, ausschreibende Stellen, Holzfachhändler, Fachleute von Baumärkten mit Gartenholzabteilungen und sonstige „Holzfreunde“ die Antworten auf ihre Fragen zum Thema „Holz im Außenbereich“ - ob es um Holzprodukte für den Garten-, Landschafts- und Spielplatzbau, für die Forst- und Landwirtschaft incl. Wein- und Obstbau oder um Lärmschutzwandelemente geht.

Welcher kompetente Fachbetrieb in Ihrer Nähe „Ihr“ Außenholzprodukt herstellt, erfahren Sie ebenfalls hier!

Außenholzproduzenten und Holzschutzmittelhersteller erfahren, warum es sich lohnt, Mitglied im DHV zu werden!